Tamia ist unsere Unbefangenheit

Unser Tribalküken hält uns jung und sorgt für neue Künstlerkontakte, damit stets Neues in unseren Tanz kommt.
Tamia Stammeszeichen


Schon viele Jahre war ich interessiert an Bauchtanz
eben dieser typische Mädchentraum zu tanzen.
Nur leider fehlte mir immer die Möglichkeit und die Lehrerin.
Eines Tages nahm mich Niamh mit zu einem Tribaltreffen, seit diesem Tag war ich "infiziert".
Das war meine Lieblingsmusik zusammen mit wunderschönen Kostümen und einem klasse Tanz. Ich wollte gerne Tribal lernen.
Doch nachdem ich Tanzgutscheine von zwei meiner jetzigen Stammesschwestern zu Weihnachten bekam und ich erstmal tanzen konnte, konnte mich nie wieder jemand vom Tribal tanzen trennen.
Im Jahr 2009 wurde ich dann bei Morgana aufgenommen.
  



Ich liebe einfach die Musik, das unbeschreibliche Gefühl, wenn ich mit meinen Stammesschwestern tanze, die bezaubernden Kostüme und natürlich auch meine Stammesschwestern, die meine Freundinnen geworden sind.







(c) Morgana
zuletzt geändert am 03.07.11