Shaiga ist unsere Inspiration

Mit ihrer Phantasie bereichert sie nicht nur unseren Tanz, sondern sorgt mit immer neuen Kostümideen für noch mehr Farbe in unserem Stamm.
Portrait Shaiga


Klassischen Bauchtanz wollte ich eigentlich schon immer lernen - hatte aber keine Zeit, kein Geld und keine Lehrerin.

Schon seit vielen Jahren mache ich jedoch Liverollenspiel und aus dieser Gruppe hatte sich dann irgendwann eine Tanzgruppe herausgebildet. Zuerst mit klassischem Bauchtanz und dann mit Tribal Dance. Lange Zeit haben mich die Mädels immer wieder gefragt, ob ich nicht mitmachen wollte: Niamh vor ewigen Zeiten, Kaya an einem Wochenende, als sie ein Rubin war und ich ein Diamant - doch ich hatte wieder keine Zeit, denn montags kam ich immer soooo spät von der Arbeit und konnte mich nicht motivieren.
Shaiga

Doch dann bekam ich ein Kind und habe dadurch nicht mehr soviel live Rollen gespielt. Und ich musste ja montags auch nicht mehr arbeiten.... Auf der Jubiläumsfeier des Rollenspielvereins habe ich die Mädels dann zum ersten Mal in Kostümen tanzen sehen - und war verloren.

Ich bin dann hingegangen - seitdem kann ich mich motivieren, bastele fanatisch an Kostümen, bommele mich in den Wahnsinn, habe mir eine Nähmaschine gekauft, gehe zur Tanzoase nach Dillenburg - so könnte ich jetzt noch ewig weitermachen. Ich liebe das Tanzen, die Musik und die Kostüme und natürlich meine Stammesschwestern, die meine Freundinnen geworden sind.

Shaiga Portrait mit Turban








(c) Morgana
zuletzt geändert am 03.07.11